SSB: Schützenkonvent in Kurtatsch

   |  Keine Kommentare

Bildschirmfoto 2014-07-26 um 23.21.50

KURTATSCH – Am Samstag, den 18. Oktober 2014 findet ab 9.00 Uhr im Ansitz Freienfeld und im Kulturhaus in Kurtatsch der Konvent des SSB statt. Teilnahmeberechtigt sind die Bundesausschussmitglieder und je Kompanie der Hauptmann oder ein vom Hauptmann bestimmter Offizier der Kompanie (wobei Hauptleute, die bereits im Bundesausschuss vertreten sind, keinen zusätzlichen Vertreter benennen dürfen),  sowie bis zu 4 Delegierte des BTSK und 5 Delegierte des WTSB.

Ziel dieses Konvents ist es, die in den Bezirken bereits erhobenen Themen aufzuarbeiten, zu vertiefen und – wo relevant – mit den im Statut verankerten Grundsätzen zu verbinden.

Die Bundesleitung ruft alle Teilnahmeberechtigten bereits jetzt auf, möglichst vollzählig am Konvent teilzunehmen, um sich aktiv in die Zukunftsdiskussion des Südtiroler Schützenbundes miteinzubringen!

Der Tag wird nach folgendem Programm ablaufen:

  • 9.00 Uhr: Eröffnung durch den Landeskommandanten;
  • 9.15 Uhr: Erläuterung Ablauf und Tagesstruktur durch die Moderatorin;
  • 9.30 Uhr: Themengruppen, 1. Runde (Themen werden vertieft bearbeitet);
  • 11.00 Uhr: PAUSE;
  • 11.30 Uhr: Durchmischung der Themengruppen, 2. Runde (Außensicht kommt dazu);
  • 12.30 Uhr: MITTAGSPAUSE;
  • 14.00 Uhr: Themengruppen, 3. Runde (Außensicht wird integriert und Ergebnis vorbereitet);
  • 15.00 Uhr: KURZE PAUSE;
  • 15.15 Uhr: Vorstellen der Ergebnisse der 10 Themengruppen im Plenum;
  • 16.45 Uhr: Abschluss und Ausblick durch den Landeskommandanten;
  • 17.00 Uhr: Ende der Veranstaltung.

Bildschirmfoto 2014-07-26 um 23.21.30Hier findet ihr die Auflistung der Themen, an denen am 18. Oktober gearbeitet wird. Macht euch Gedanken dazu und überlegt, bei welchem Thema ihr mitmachen möchtet. Gleichzeitig bitten wir auch um eurer Verständnis, dass die Teilnehmerzahl für jedes Thema begrenzt ist, da konstruktives Arbeiten sonst nicht möglich ist.

  1. Zukunft Südtirol (doppelte Diskussionsrunde)
    Los von Rom, Zukunftsmodelle für Südtirol, Standortbestimmung/Richtungsweisung SSB
  2. Landeseinheit (doppelte Diskussionsrunde)
    Zusammenarbeit, Gemeinschaft, Nord-Süd-Welschtirol, Vaterland Österreich, Heimatbewusstsein
  3. Auftreten
    Exerzieren, Ehrensalve, Tracht-Kleiderordnung, Marketenderinnen, Disziplin
  4. Öffentlichkeitsarbeit
    Image, Medien, Manipulierte Schützen, Glaubwürdigkeit, Mittel
  5. Aktionen des SSB
    Iatz! – U-Tag, Volkstumspolitische Aktionen, Siegesdenkmal, Freiheitsmarsch
  6. Brauchtum und Gesellschaft
    Glaube und Heimat, Stellenwert, Dorfgemeinschaft, Präsenz, Zusammenarbeit, Kameradschaft
  7. Mitgliederentwicklung und Ausbildung
    Neumitglieder, Nachwuchs, Jungschützen, Ausbildung/Seminare
  8. SSB – Struktur
    Finanzierung, Struktur, Statut

Bildschirmfoto 2014-07-26 um 23.22.14Für die Verpflegung kommt jeder Teilnehmer selbst auf. Vor Ort wird für die Mittagspause ein Essen organisiert.

Wir freuen uns auf das gemeinsame konstruktive Arbeiten, rechnen mit eurer Bereitschaft, die Zukunft des Südtiroler Schützenbundes aktiv mitzugestalten und hoffen daher auf eine rege Teilnahme!

Hinterlasse einen Kommentar