SK. Bozen: 40 Jahre lebende Krippe

   |  Keine Kommentare

bozen4Heuer war es das 40-ste Mal, daß die Bozner Schützen gemeinsam mit der Stadtkapelle Bozen und dem Krankenhausseelsorger mit der lebenden Krippe die Patienten und Mitarbeiter im Landeskrankenhaus erfreuten.  Bei ihrem Rundgang mit dem Krankenhausseelsorger Bruder Markus Kerschbaumer überbringen sie als lebende Krippe den Kranken, Angehörigen, Ärzten und Pflegepersonal die Weihnachtsglückwünsche.Als Dank für die 40-jährige Treue überreichte Bruder Markus den Schützen und der Stadtkapelle im Namen des Bischofs und des Seelsorgeamtsleiters eine Anerkennungsurkunde.bozen7

Hinterlasse einen Kommentar