Andreas Hofer Gedenkfeier in Mantua am 20. Februar 2015

   |  Keine Kommentare

Andreas-Hofer-Denkmal-MantuaDer Schützenbezirk Bozen organisiert die diesjährige Andreas Hofer Gedenkfeier in Mantua.

PROGRAMM:

09.00 Uhr: Treffpunkt bei der Autobahnausfahrt Mantua Nord – gemeinsame Fahrt mit Polizeibegleitung zur Piazza Porta Giulia, Cittadella

09.15 Uhr: Aufstellung der Formationen und Ehrengäste

09.30 Uhr: Meldung an den Höchstanwesenden mit Frontabschreitung und Abmarsch zum Andreas- Hofer-Denkmal

09.40 Uhr: Begrüßung durch Bezirksmajor Lorenz Puff

10.00 Uhr: Gedenkmesse am Denkmal, zelebriert von Abt der Abtei Muri-Gries bei Bozen, Dr. Benno Malfèr mitgestaltet von der Musikkapelle Jenesien (Bläsergruppe).

Anschließend:

Grußworte vom Vertreter der Gemeinde Mantua

Gedenkansprache von Schützenkamerad und Landtagsabgeordneten Sigmar Stocker

Kranzniederlegung und Abfeuern der Ehrensalve durch die Schützenkompanie Jerzens

Kurze Pause, anschließend Fahrt mit den Bussen zur Piazza Sordello

Aufstellung und Abmarsch zum Palazzo d’Arco

  • Grußworte des Direktors vom Palazzo d‘Arco

  • Kranzniederlegung und Abfeuern einer Ehrensalve durch die Schützenkompanie Jerzens

  • Dankesworte vom Bezirksmajor Lorenz Puff

  • Abspielen der Tiroler Landeshymne

Anschließend Fahrt zum gemeinsamen Mittagessen und Rückkehr.

Wir haben für diese Fahrt mehrere Busse organisiert und zwar mit folgender Abfahrtszeit:

um 06.45 Uhr, großer Parkplatz bei der Autobahneinfahrt Bozen Süd

Wenn es zeitlich möglich ist, werden wir eine kurze Pause auf einer Raststätte machen.

Die Kosten für Fahrt und Mittagessen betragen ca. 30,00 Euro und müssen von jedem selbst bezahlt

werden.

Anmeldung beim Bezirksmajor-Stellvertreter, Reinhard Gaiser

innerhalb Montag, 09. Februar 2015

Tel. 335 5614000 oder E-Mail: reinhard.gaiser@yahoo.de

Die vorgemerkten Busplätze müssen besetzt oder trotzdem bezahlt werden.

Hinterlasse einen Kommentar