Bezirksschiessen

   |  Keine Kommentare
20140616_222132

Bez. Maj. Lorenz Puff und Karl Larcher

Gestern wurden die Preise des Bezirksschiessens verteilt. Bester Schütze im Bezirk Bozen ist Karl Larcher der SK. Eppan mit 95 Punkten, gefolgt von Hannes Larcher, ebenfalls Schützenkompanie Sepp Kerschbaumer Eppan mit 90 Punkten. Dritter wurde Andreas Wenighofer der Schützenkompanie Jenesien mit 89 Punkten, dicht gefolgt von Ivan Plattner, ebenfalls SK. Jenesien mit 88 Punkten. Sieger der Mannschaftswertung wurde die SK. Jenesien vor der SK. Afing und der SK. Eppan. Bei den Marketenderinnen wurde Miriam Schwarzer der SK. Eppan Erste, vor Irene Pfraumer der SK. Kaltern. Bei den Jungschützen in der Kleinkaliber Klasse gewann Florian Domanegg vor Georg Reichhalter und Jakob Gostner, alle Mitglieder der SK. Afing. In Luftgewehrklasse gewann Julia Wenter, SK. Eppan, vor Daniel Depentori und Kevin Tschager, beide Mitglieder der Schützenkompanie Karneid-Kardaun. Die Veteranenklasse gewann Werner Weighofer vor Erich Egger, beide Mitglieder der SK. Jenesien.

Hinterlasse einen Kommentar