Schützenbezirk Bozen: Bezirksneuwahlen am 15. März 2015 in Jenesien II

   |  Keine Kommentare

Lorenz Puff 2014Der Bezirksmajor des Schützenbezirkes Bozen, Lorenz Puff, blickt auf ein sehr arbeitsreiches, aber auch positives, spannendes und faszinierendes Jahr 2014 zurück. Mit Freuden wird er sich der Wiederwahl am Bezirkstag stellen um in den nächsten drei Jahren das riesen Potential, das im Bezirk Bozen durch die ohne Ausnahme hervorragend geführten Kompanien besteht, konsequent auszubauen. Sein herzlicher Dank gilt auch der Bezirksleitung, die durch ihre Frische und Kameradschaft eine Gruppendynamik entwickelt hat, welche einzigartig ist.

Major Lorenz Puff erhofft sich eine rege Teilnahme an den Bezirkswahlen am 15. März 2015 in Jenesien und bittet, dass sich viele Schützen und Offiziere aktiv und als Kandidaten als Bezirksbeiräte und Bundesauschussmitglieder beteiligen.

Hinterlasse einen Kommentar