SK. Kaltern: Schützenkompanie lässt Maibaum-Tradition aufleben

   |  Keine Kommentare

MaibaumIn Kaltern lässt die Schützenkompanie Major Josef von Morandell einen alten alpenländischen Brauch wieder aufleben und stellte am Samstag gemeinsam mit den Vereinen des Dorfes nach 2013 auch heuer wieder einen Maibaum auf dem Marktplatz auf. Ausserdem fand das erste Schützenfest der Kompanie Kaltern statt.

Anwesend waren Vertreter verschiedener Kompanien des Bozner Bezirkes, so die SK. Gries, die SK. Jenesien, die SK. Eppan und aus dem Unterland die SK. Salurn

Kaltern01

Der Kalterer Hauptmann Jürgen Wirth-Anderlan führt die Kompanie Kaltern und die Ehrenformationen an

 

Auf stol.it gibt es einen Videobericht dazu:

http://www.stol.it/Media/Videos/Intern/Kaltern-laesst-Maibaum-Tradition-aufleben

Hinterlasse einen Kommentar